• Der Rietberger

    Herzlich willkommen auf unserer Webseite

  • Der Rietberger

    Herzlich willkommen auf unserer Webseite

  • Der Rietberger

    Herzlich willkommen auf unserer Webseite

RIETBERG Wetter

Aus aktuellem Anlass

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Kunden,
kurzum, liebe Rietbergerinnen und Rietberger,

das Coronavirus und die damit verbundenen Maßnahmen haben weitreichende Konsequenzen in allen Lebensbereichen. Viele Wirtschaftsunternehmen haben in diesen Zeiten mit großen Problemen zu kämpfen. Der Panorama-Verlag mit seinen mehr als 30 Ausgaben in Ostwestfalen bildet da keine Ausnahme. Als Konsequenz sieht sich die Unternehmensleitung gezwungen, die Ausgaben-Vielfalt zu verändern und teilte mir mit, das Stadtmagazin „Der Rietberger“ vom Markt zu nehmen.
Die Nachricht traf mich unerwartet und hat mich natürlich traurig gemacht. Schließlich ist mir mein Stadtmagazin ans Herz gewachsen.
Ein Stück weit Lebensinhalt.
„Der Rietberger“ und damit der Verlag hat es möglich gemacht, journalistisch ehrlich, offen, anschauens- und lesenswert zu arbeiten. Die vielen, vielen Reaktionen, die mich seit Erscheinen der ersten Ausgabe erreicht haben, immer wieder, nach jeder Ausgabe, und immer mehr, stehen für eine in der heutigen Zeit außergewöhnlich enge Leser-Blatt-Bindung, wie sie längst nicht mehr selbstverständlich ist.
Wie sie aber sein muss, damit Berichte, Reportagen, Kommentare, Nachrichten - und vor allem die Anzeigen der Kunden die Aufmerksamkeit erlangen, die sie verdienen.
Viel Vertrauen ist gewachsen in der Zeit, sehr viel, und die Zahl guter Begegnungen lässt sich gar nicht mehr nachvollziehen.
Wir haben immer mit ganzer Kraft gearbeitet, um sachlich und mit hohem Informationswert unsere Aufgabe zu erfüllen, den Menschen in Rietberg und jenen, die Rietberg eng verbunden sind, ein rundum lesenswertes Magazin zu bieten. Und dass wir das erreicht haben, das bezeugen Ihre und Eure Reaktionen. Gleichzeitig haben wir, als 14täglich erscheinendes Magazin, auch die Möglichkeiten des Internets genutzt, um wichtige tagesaktuelle Informationen auf der Homepage und mehr noch und vor allem auf Facebook zu veröffentlichen.
Auch im Netz haben wir uns dabei ein hohes Standing erarbeitet, viele, viele Leser nutzen von morgens früh bis abends spät die Möglichkeit, sich aktuell bei uns zu informieren. Und täglich werden es mehr. Insbesondere in diesen schrecklichen Tagen seit Beginn der Coronakrise, die die Welt lahmlegt und für einen wirtschaftlichen Stillstand auf allen Ebenen sorgt, ist der Zulauf auf unsere ganz lokalen Online-Nachrichten groß.

Und so werde ich selbst eigeninitiativ zunächst ein umfangreiches Online-Angebot aufrechterhalten, um Sie und Euch auch weiter tagesaktuell informieren zu können. Wie das genau ablaufen wird, dazu gibt es in den nächsten Tagen im Netz weitere Informationen.

Ich bedanke mich bei ausnahmslos allen für eine gute Zusammenarbeit, für Feedback, Anregungen und Vertrauen. Es war eine wunderbare Zeit hier an der Rathausstraße 37 im Herzen der Altstadt, bleibt alle gesund, das ist das Wichtigste! Es kommen auch wieder bessere Zeiten!

Ihre und Eure Petra Blöß

RIETBERG Wetter